Die Kunst des Überreagierens

Wie unsere Vergangenheit unsere Wahrnehmung prägt
Die Kunst des Überreagierens Nachtwolf.tv Normalistand3rs

Warst du schon einmal in einer Situation, in der dein Partner oder deine Partnerin ausgeht und sich ein paar Stunden lang nicht bei dir meldet? Und dann gehen dir Gedanken durch den Kopf wie „Mit wem redet er?“ „Flirtet er mit jemandem?“ Ehe man sich versieht, hat man sich in seinem Kopf eine ganze Geschichte zurechtgelegt, die auf bloßen Vermutungen und Unsicherheiten beruht.

Aber warum reagieren wir so? Warum lassen wir uns von unseren Gefühlen leiten, die uns auf den Weg der Überreaktion führen? Nun, die Antwort liegt in unserer Vergangenheit.

Experten zufolge ist eine extreme Reaktion auf eine Situation wahrscheinlich auf ein Trauma, eine Verletzung oder einen Glaubenssatz zurückzuführen, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben. Mit anderen Worten: Es ist nicht die aktuelle Situation, auf die wir reagieren, sondern vielmehr unsere früheren Erfahrungen und Gefühle.

Im obigen Szenario zum Beispiel hat die Person, die keine SMS erhalten hat, in der Vergangenheit möglicherweise ähnliche Situationen erlebt, in denen ihr Partner tatsächlich mit einer attraktiven Person gesprochen und geflirtet hat. Infolgedessen haben ihre früheren Erfahrungen ihre Wahrnehmung geprägt, so dass sie in der gegenwärtigen Situation überreagieren.

Dies macht deutlich, wie wichtig es ist zu erkennen, wie unsere früheren Erfahrungen unsere Wahrnehmung und Reaktionen in der Gegenwart beeinflussen können. Wenn wir uns dessen bewusst werden, können wir beginnen, unsere Gefühle zu kontrollieren und Überreaktionen zu vermeiden.

Wenn du dich also das nächste Mal in einer ähnlichen Situation befindest, nimm dir einen Moment Zeit, um über deine Gefühle nachzudenken. Frage dich, ob deine Reaktion aus der gegenwärtigen Situation kommt oder ob sie in deiner Vergangenheit wurzelt. Wenn du verstehst, woher deine Reaktionen kommen, kannst du damit beginnen, den Kreislauf des Überreagierens zu durchbrechen und eine gesündere, ausgewogenere Beziehung zu den Menschen in deinem Leben aufzubauen.

Entfalte Dein volles Potenzial mit NachtWolf

more

Deine Geschichte

Jeder von uns durchlebt Phasen, in denen das Leben wie ein steiniger Weg erscheint. Hindernisse, Herausforderungen und Unsicherheiten können manchmal überwältigend sein. Doch es ist

Weiterlesen »

Selbstbestimmung

So viele haben Angst, das zu tun, was sie wirklich wollen, weil sie sich Sorgen um den Spott anderer machen… Scheiß auf sie, LEBE DEIN LEBEN.

Weiterlesen »

Überwinde Die Angst

Selbstvertrauen zu entwickeln, heißt, diesen Dämon namens ANGST zu besiegen, der sich auf deine Schulter setzt und dir ins Ohr flüstert: „DU SCHAFFST DAS NICHT

Weiterlesen »

Wir alle verdienen es

Ich kann es wirklich nicht verstehen: Wie kannst du es zulassen, dass Menschen, die ständig an deiner Seite sind, dich nicht unterstützen? Gleichgültig, wer du

Weiterlesen »

Nimm dir Zeit

Nimm dir Zeit für Freunde und Familie, denn man weiß nie, wie viele Momente einem mit ihnen noch bleiben. Das Leben ist unvorhersehbar, und die

Weiterlesen »

Perfektionist

Du bist kein Perfektionist, du hast einfach nur Angst. Angst vor dem Scheitern, Angst vor der Kritik, Angst davor, nicht gut genug zu sein. Du

Weiterlesen »

Neu-Jahr

Hör mal zu, Du! Ja, genau Du! 2023 ist am Auslaufen, und was hast Du daraus gemacht? Noch ein Jahr voller Ausreden und „Ich hätte

Weiterlesen »

Montag

Montag ist mehr als nur der Start in eine neue Woche – es ist ein Symbol für neue Möglichkeiten und die Chance, frische Wege zu beschreiten.

Weiterlesen »

Zum Newsletter anmelden und JETZT dein KOSTENLOSES Selbstreflexions-Workbook zur persönlichen Entwicklung sichern!