Das passiert wirklich nach deinem Tod.

Video abspielen

Weißt du, was nach deinem tot wirklich geschieht?

Nur wenige Stunden nach deiner Beerdigung werden die Tränen versiegen, und deine Familie wird damit beschäftigt sein, Speisen und Getränke für deine Freunde und Verwandten zu organisieren.

Einige deiner Verwandten werden bei einer Tasse Kaffee über aktuelle Geschehnisse plaudern, wenn sie über dich sprechen sollten, werden sie alles in einem übertrieben positivem Licht darstellen.

Andere werden deine Familie anrufen, um ihnen mitzuteilen, dass sie aufgrund eines Notfalls nicht persönlich erscheinen können.

Manche werden plötzlich beginnen, Reisepläne zu schmieden, da das Leben einfach zu kurz ist.

Jemand in deiner Familie wird anfangen, darüber zu streiten, dass er oder sie finanziell mehr zur Beerdigung beigesteuert hat als andere.

Schließlich werden die Menschen getrennte Wege gehen, und in den darauffolgenden Tagen und Wochen könnte dein Handy gelegentlich klingeln, wegen Personen die noch nicht mitbekommen haben, dass du verstorben bist.

Dein Arbeitgeber wird sich nach einem Ersatz für dich umsehen.

Nach ein paar Tagen werden deine Kinder wieder zur Arbeit gehen, weil ihre Trauerzeit vorüber ist.

In einem Monat wird dein Ehepartner eine Komödie im Fernsehen anschauen und anfangen zu lachen.

In erstaunlichem Tempo wirst du vergessen werden.

Das Leben aller anderen wird wie gewohnt weitergehen.

Es wird neue Wahlen, neue Skandale und den üblichen täglichen Verkehrsstau geben, und alle Sportereignisse werden wie geplant stattfinden.

Zwar wird der erste Jahrestag deines Todes auf besondere Weise begangen werden, doch im Handumdrehen werden Jahre vergehen, und nur noch sehr wenige Menschen werden sich an dich erinnern.

Eines Tages wird ein Freund, der alte Fotos betrachtet, sich an dich inmitten einer Gemeinschaft von Hunderten von Menschen erinnern.

Vielleicht wird nur eine Person gelegentlich an dich denken.

Sag mir jetzt, wenn die Menschen dich so leicht vergessen werden, für wen lebst du dein Leben?

Du hast dein ganzes Leben damit verbracht, dir Sorgen darüber zu machen, was andere von dir halten werden.

Aber sie tun es nicht und werden es auch nicht tun.

Lebe also dein Leben für dich selbst.

Ich wünsche dir eine angenehmen restliche Lebenszeit.

Wolfgang aka NachtWolf

Entfalte Dein volles Potenzial mit NachtWolf

more

Beziehungen als Spiegel unserer Vergangenheit

Beziehungen als Spiegel unserer Vergangenheit.

Um gesunde und glückliche Beziehungen aufzubauen, müssen wir uns selbst und unsere Vergangenheit verstehen. Wir müssen bereit sein, an uns selbst zu arbeiten und unsere Muster zu ändern, um uns nicht länger von unserer Vergangenheit beeinflussen zu lassen.

Weiterlesen »

Die Meinung anderer …

Die Meinung anderer ist unwichtig Es ist leicht, sich von der Meinung anderer beeinflussen zu lassen, insbesondere in unserer heutigen Gesellschaft, in der soziale Medien

Weiterlesen »

Zum Newsletter anmelden und JETZT dein KOSTENLOSES Selbstreflexions-Workbook zur persönlichen Entwicklung sichern!