säe mit Absicht

Du wirst ernten, was du säst. Also säe mit Absicht. Pflanze gute Gewohnheiten, gute Werte, gute Arbeit und gute Entscheidungen… DU entscheidest.

In einem Garten des Lebens ist jeder Samen, den wir pflanzen, eine Entscheidung, die wir treffen, eine Handlung, die wir ausführen, oder ein Gedanke, den wir hegen. Mit der Zeit wachsen diese Samen heran und werden zu den Früchten unserer Bemühungen. 🌱

Es liegt in unserer Macht, zu entscheiden, welche Samen wir in unseren Garten pflanzen wollen. Wollen wir Samen der Freundlichkeit, des Mitgefühls und der Hingabe pflanzen? Oder wählen wir Samen des Zweifels, der Angst und der Unsicherheit? Jede Entscheidung, die wir treffen, beeinflusst das Endresultat unseres Gartens.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass nicht jeder Samen sofort Früchte trägt. Manchmal erfordert es Geduld, Ausdauer und Pflege, um die gewünschten Ergebnisse zu sehen. Doch mit der Zeit und mit konsequenter Pflege werden die Samen, die wir pflanzen, zu kräftigen Pflanzen heranwachsen, die reiche Früchte tragen.

Also, wähle weise, was du in deinem Leben pflanzen möchtest. Nähre und pflege deinen Garten mit Liebe und Hingabe, und du wirst die Früchte deiner Bemühungen ernten. 🌼

Entfalte Dein volles Potenzial mit NachtWolf

more

it is what it is

Sobald du den Punkt erreichst, an dem du akzeptierst, dass „es ist, was es ist“, werden viele Dinge ihre Kraft verlieren, dich zu ärgern oder

Weiterlesen »

Anschuldigungen

Früher war ich immer schnell dabei, mich gegen falsche Anschuldigungen zu verteidigen, heute beobachte ich lieber, wer daran glaubt, damit ich weiß, wen ich zuerst

Weiterlesen »

eigener Rhythmus

Ich erlaube mir, das Leben in meinem eigenen Rhythmus zu erleben, ohne den Druck zu spüren, mit der imaginären Timeline einer anderen Person Schritt zu

Weiterlesen »

Der Moment

Der Moment, in dem du das Gefühl hast, jemandem deinen Wert beweisen zu müssen, ist der Moment, in dem du gehen solltest. Warum? Weil du

Weiterlesen »

Unaufhaltbar

Wenn du das Leben derjenigen studierst, die etwas Konstruktives erreicht haben, wirst du einen kompromisslosen Glauben an sich selbst und eine Weigerung, Niederlagen zu akzeptieren, finden.

Weiterlesen »

brennendes Verlangen

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Wünschen, Hoffen, Begehren und dem brennenden Verlangen, deine Lebensziele zu erreichen. Ein brennendes Verlangen ist eine motivierende Kraft, die

Weiterlesen »

Probleme

Problemen aus dem Weg zu gehen, löst sie nicht. Ganz im Gegenteil, sie wachsen und vermehren sich, bis sie so komplex werden, dass dein ursprüngliches

Weiterlesen »

Oktober

Oktober ist nicht nur ein Monat im Kalender, sondern auch ein Symbol für Transformation und Offenbarung. Die Bäume werfen ihr grünes Kleid ab und zeigen

Weiterlesen »

Beurteilung

Du willst wissen, wie man aufhört, andere zu beurteilen? Fang an, dich selbst nicht mehr zu verurteilen. Denn in 99,9 Prozent der Fälle, wenn du

Weiterlesen »

Zum Newsletter anmelden und JETZT dein KOSTENLOSES Selbstreflexions-Workbook zur persönlichen Entwicklung sichern!