Musiktipp: Fräulein Peter – Eigentlich

Jemanden zu vermissen, der einem nicht guttut, versuchen sich von einer Person zu trennen, die einen nicht loslässt. Eine On-Off-Beziehung, die ein Ende finden muss, auch wenn man sich eigentlich heimlich vermisst. Diese Gefühle verpackt die Künstlerin Fräulein Peter in ihre neue Pop-Single „Eigentlich“ und verpasst ihnen einen groovig-modernen Touch

Song-Infos:ARTIST: Fräulein Peter
TITLE: Eigentlich
VERTRIEB:-Autoren:Text: Alina Peter
Musik: Alina Peter
Credits: Produziert von Tonherd, Florian Koch, Constantin Kaiser
Single-Cover-Credits: Theresa Hartl
Interpret:innen: Alina Peter,Mathias Bauer, Florian Haslinger,Julian Höckner,Kevin Indinger,Richard Penetzdorfer

Social Media Links:

Die Neo-Poprockband rundum Sängerin Alina Peter vermischt modernste Popmusik mit knackigen Rockriffs und funkigen Akkordeon klängen. Dieser Mix bietet das perfekte Bett fürdie kraftvolle Stimme der jungen Sängerin. Fräulein Peter merkt man sich nicht nur aufgrund des eingängigen Namens, sondern auch durch die wichtigen Messages, die in catchy Songs verpackt werden. Themen wie Gewalt anFrauen wird mit der Single „Glatteis“ eine Stimme gegeben, der Druck und Stress derGesellschaft findet im Song „Weit Weg“platz und der inneren Stimme, für die man nie gut genug ist, wird mit „Jeffrey“ der Kampf angesagt.Gemeinsam mit dem Label Tonherd hat Fräulein Peter im Frühjahr2022neue Songs produziert, die in den nächsten Monaten veröffentlicht werden. Man darf sich hier auf eine neue Ära des Austropops freuen!

Den Anfang machte die funkige Dialektsingle„Des bin i“-ein Song über die verschiedenenCharakterzüge & Farben einer Persönlichkeit, die manchmal grantig sein kann, manchmal kindisch, schüchtern oder versaut. Ein Scheidungskind mit Verlustangst, Bindungsangst &Vertrauensprobleme, aber all diese Farben, alle guten & schlechten Phasen und alle Narben„jo des bin i & für nichts & niemanden veränder i mi“. Mit diesem 2:18 Gute-Laune-Hitmeldet sich Fräulein Peter aus dem Studio zurück & startet funkig in den Sommer.

Eigentlich 15.07.2022

Im Anschluss daran veröffentlicht die Künstlerin ihre moderne Pop-Single „Eigentlich“.Jemanden zu vermissen, der einem nicht gut tut, versuchen sich von einer Person zu trennen, die einen nicht loslässt.Eine On-Off-Beziehung, die ein Ende finden muss, auch wenn man sich eigentlich heimlich vermisst. Diese Gefühle verpackt die Künstlerin Fräulein Peter in ihre neue Pop-Single„Eigentlich“und verpasst ihnen einen groovig-modernen Touch.

Entfalte Dein volles Potenzial mit NachtWolf

more

Kontinuität

Kontinuität ist der Schlüssel zum Erfolg. Während viele nach dem schnellen Ruhm suchen, nach dem nächsten großen Ding, bleibt die wahre Stärke in der Beständigkeit.

Weiterlesen »

EGO

EGO – oft nur ein Schleier, der unsere Unsicherheiten verdeckt. Es ist faszinierend, wie oft wir Selbstvertrauen und Ego verwechseln. Während echtes Selbstvertrauen aus einem

Weiterlesen »

Selbstverbesserung

Glückwunsch zu dir selbst, wenn du jenes Maß an Weisheit erreichst, das dich dazu anregt, weniger die Schwächen anderer zu sehen und mehr deine eigenen.

Weiterlesen »

Handle

Die meisten Bedauern betreffen nicht das, was du getan hast, sondern das, was du nicht getan hast. Handle, bevor die Zeit für dich entscheidet. Das

Weiterlesen »

Einzigartigkeit

Das Einzige, was du hast und niemand sonst hat, bist du. Deine Stimme, dein Verstand, deine Geschichte, deine Vision. Also schreibe und zeichne und baue

Weiterlesen »

Alice im Wunderland

„Das Geheimnis, liebe Alice, ist, dich mit Menschen zu umgeben, die dein Herz lächeln lassen. Erst dann, nur dann wirst du im Wunderland sein.“ Wunderland,

Weiterlesen »

Zum Newsletter anmelden und JETZT dein KOSTENLOSES Selbstreflexions-Workbook zur persönlichen Entwicklung sichern!